DPA

Uno-Klimakonferenz in Bonn 2017

Lässt sich die globale Erwärmung mit dem Uno-Klimavertrag noch bremsen? Die ganze Welt trifft sich in Bonn zu Verhandlungen über den Ausstoß von Abgasen. Die USA wollen China austricksen, die Deutschen sind die heimliche Macht und am Ende geht es ums Geld. Lesen Sie hier das Wichtigste über die größte zwischenstaatliche Konferenz, die es je in Deutschland gab.

Kakaoanbau: Wie Schokoladenkonzerne die Regenwälder schützen wollen

Kakaoanbau: Wie Schokoladenkonzerne die Regenwälder schützen wollen

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2019

Seit Jahrzehnten wird der Regenwald für Kakaoplantagen gerodet. Für die Hauptanbauländer Elfenbeinküste und Ghana scheint es nun Hoffnung zu geben: Die Schokoindustrie will sich bessern. Doch ist den Plänen zu trauen? Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]

Regenwaldrodung für Kakao: Die leeren Versprechen der Schokoladenkonzerne

Regenwaldrodung für Kakao: Die leeren Versprechen der Schokoladenkonzerne

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2018

Für Kakaoplantagen werden jedes Jahr riesige Teile des Regenwaldes gerodet. 2017 gelobten die weltgrößten Schokohersteller und Anbauländer, den Raubbau zu stoppen. Passiert ist seitdem wenig. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]


Klimakonferenz in Katowice: "Erderwärmung - für viele eine Frage von Leben und Tod"

Klimakonferenz in Katowice: "Erderwärmung - für viele eine Frage von Leben und Tod"

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2018

Der Klimagipfel in Polen ist offiziell eröffnet - mit einem eindringlichen Appell von Uno-Generalsekretär Antonio Guterres. Auch die Bundesregierung steht in der Kritik. mehr... Video | Forum ]

Polen: Worum es bei der Uno-Klimakonferenz in Katowice geht

Polen: Worum es bei der Uno-Klimakonferenz in Katowice geht

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2018

Im polnischen Katowice diskutieren Forscher, Diplomaten und Politiker nun auf der wichtigsten Klimakonferenz der Welt. Worüber wird gestritten und verhandelt? Ein Überblick. Von Jörg Römer mehr...


Treibhausgase: Deutschlands CO2-Ausstoß geht leicht zurück

Treibhausgase: Deutschlands CO2-Ausstoß geht leicht zurück

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2018

Weltweit steigen die Treibhausgasemissionen - für Deutschland meldet das Umweltministerium einen geringfügigen Rückgang. Streit gibt es um den Anteil, den der Autoverkehr beiträgt. Von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Aufgegebene Klimaziele 2020: Sieg der Trägheit

Aufgegebene Klimaziele 2020: Sieg der Trägheit

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2018

Deutschland verabschiedet sich von seinen Klimazielen bis zum Jahr 2020, so wollen es SPD und CDU. Dahinter steckt Realismus, aber womöglich auch ein gefährliches Beharren auf alten Gewohnheiten. Ein Kommentar von Holger Dambeck mehr...


Extremtemperaturen: Wie die US-Kältewelle zur Erderwärmung passen könnte

Extremtemperaturen: Wie die US-Kältewelle zur Erderwärmung passen könnte

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

Im Osten der USA herrschen eisige Temperaturen. Wie ist der Kälteeinbruch mit der globalen Erwärmung vereinbar? Wissenschaftler vermuten einen Zusammenhang. mehr... Video | Forum ]

Uno-Weltklimakonferenz in Bonn: Deutschland verzagt, USA überraschen, Türkei blamiert

Uno-Weltklimakonferenz in Bonn: Deutschland verzagt, USA überraschen, Türkei blamiert

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2017

In Bonn einigten sich Vertreter aller 200 teilnehmenden Länder auf eine provisorische Gebrauchsanweisung für den Klimavertrag. Zuletzt rangen sie um einen Fonds, der armen Ländern unkomplizierte Zahlungen gewährt. Aus Bonn berichtet Axel Bojanowski mehr... Forum ]


Abschluss der Uno-Konferenz in Bonn: Klimaschutz muss endlich profitabel werden

Abschluss der Uno-Konferenz in Bonn: Klimaschutz muss endlich profitabel werden

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2017

Die Mühlen der Klimadiplomatie mahlen langsam - womöglich zu langsam für die vom Klimawandel bedrohte Erde. Entschlossene Investitionen in grüne Technologien könnten die Lösung sein. Ein Kommentar von Holger Dambeck mehr... Forum ]

Bonn: Beschwerden über sexuelle Belästigung auf Klimakonferenz

Bonn: Beschwerden über sexuelle Belästigung auf Klimakonferenz

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Mit einer "Null Toleranz"-Politik wollte die Uno auf dem Klimagipfel in Bonn möglichen sexuellen Übergriffen begegnen, die Delegierten wurden entsprechend informiert. Dennoch wurden nun mehrere Vorfälle gemeldet. mehr...