Trump und die Russlandaffäre
Justizminister Sessions muss gehen

08.11.2018 - Donald Trump ersetzt seinen ungeliebten Justizminister mit einem treuen Anhänger. Der erzwungene Rückzug von Jeff Sessions direkt nach den Midterm-Wahlen dürfte ein Trick sein, um die Arbeit des Russland-Ermittlers zu torpedieren

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts
  • Verfassungsschutzchef: Seehofer schickt Maaßen in einstweiligen Ruhestand
  • Video: Hier wird gerade das verschollene argentinische U-Boot entdeckt
  • Schach-Videoanalyse: "Caruana hätte gewinnen können"
  • Gnabry ist der Gewinner der Krise: "Ich wollte immer Risiko gehen"
  • Mit Hand und Fuß: Chinese löst drei Zauberwürfel gleichzeitig
  • Spice Girls wieder da: Pop ohne Posh
  • Franco-Gedenkmarsch: Hitlergruß in Madrid
  • Macron in Berlin: "Ohne Jammern auf die Geschichte schauen"
  • US-Präsident in Kalifornien: Besuch im verkohlten Paradise
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb
  • Debatte über Hartz iV: Nahles will den Sozialstaat "einfacher" machen