Neckarstadt-West und Schönau
Mannheims verlorene Viertel

04.12.2018, 11:04 Uhr - Armut, Schwarzarbeit, Drogenkriminalität - Mannheim hat von allem zu viel. In keiner anderen Stadt in Baden-Württemberg sind so viele Menschen auf Hartz IV angewiesen wie hier. Vor allem die Stadtteile Schönau und Neckarstadt-West leiden unter der sozialen Schieflage. Ein Film von Yasemin Yavuz. (3.12.2018)

Empfehlungen zum Video
  • Hoch im Norden, ganz unten: Alltag im Problemviertel Kiel-Mettenhof
  • Die Hipstermeile im Rotlichtmilieu: Frankfurter Bahnhofsviertel
  • Hinter den Türen des Hochhausghettos: Gestrandet am Kölnberg
  • Eine Stadt im Ausnahmezustand: Libanesische Clans in Essen
  • Armut in der ehemaligen Schuhstadt: Der Abstieg von Pirmasens
  • Südkorea: Setzt dem Schönheitswahn ein Ende
  • Atemberaubende Begegnung: Orcas umringen Taucher
  • Unglück in Genua: Feuerwehr fährt letzten Lkw von Brückenruine
  • Zwei Geistlichen-Anwärter diskutieren: "Für mich widerspricht sich das"
  • Webvideos der Woche: Festhalten bitte, wir starten durch!
  • Rückkehr ins zerstörte Paradise: "Das schmerzt am meisten"
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Baubeginn der ISS