Tierheim Berlin
Herrchen verzweifelt gesucht

14.05.2015, 00:00 Uhr - Ausgesetzt, vernachlässigt, gequält. Im Tierheim Berlin werden herrenlose und verstoßene Haustiere betreut und gepflegt. Ziel ist es, sie schnell an neue Besitzer zu vermitteln. Doch nicht immer gelingt das.

Empfehlungen zum Video
  • Das größte Strafgericht Europas: Landgericht Berlin Moabit
  • Flüchtlinge in Bosnien: Endstation Bihac
  • Haustiere: Warum mögen sich Mensch und Hund?
  • DER SPIEGEL live: Lobbyismus - Die fünfte Gewalt im Staat
  • Warum Tiere kämpfen: Fressen, Status, Sex
  • Das Asyl-Dilemma an der deutsch-österreichischen Grenze: Grenzkontrollen in Bayern
  • Feuerwehr Berlin-Neukölln: Männer unter Feuer
  • Deutsche IS-Frauen in Gefangenschaft: "Wir wollen unsere Tochter zurückholen"
  • US-Amateurvideos: Schneeballgroße Hagelkörner ängstigen Hausbewohner
  • "Viking Sky": Neue Amateurvideos zeigen Chaos an Bord
  • Bastler-Tuning auf russisch: Das rollende Auto
  • Nach Ei-Angriff auf islamfeindlichen Politiker: "Dieses Ei hat Menschen vereint"